Ein Angebot in Zusammenarbeit mit dem Helpdesk Wirtschaft & Menschenrechte

Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz

Jeden Tag sterben im Schnitt 7.500 Menschen infolge unsicherer und ungesunder Arbeitsbedingungen. Viele weitere entwickeln langanhaltende körperliche und psychische Erkrankungen.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie den Helpdesk Wirtschaft & Menschenrechte:

+49 0 30590 09 94 30

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen auf Deutsch

  • KMU Kompass, Sorgfalts-Kompass: Dieses Online-Tool unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung menschenrechtlicher Sorgfalt indem es schrittweise durch die fünf zentralen Phasen des Sorgfaltsprozesses führt.
  • KMU Kompass, Standards-Kompass: Dieses Online-Tool bietet eine Orientierung, worauf bei der Auswahl von Nachhaltigkeitsstandards oder bei der Teilnahme an Multi-Stakeholder-Initiativen zu achten ist. Es ermöglicht den Vergleich von Standards und Initiativen in Hinblick auf ihren Beitrag zu menschenrechtlichen Sorgfaltsprozessen und mögliche Grenzen.
  • KMU Kompass, Downloads: Auf der Website des KMU-Kompasses stehen praktische Leitfäden und Checklisten als Downloads zur Verfügung. Diese helfen dabei menschenrechtliche Sorgfaltsprozesse zu verankern, das Lieferkettenmanagement zu verbessern und Beschwerdemechanismen effektiver zu gestalten.

Weiterführende Informationen auf Englisch

  • ILO, The Safeday Report 2020 – In the Face of a Global Pandemic: Ensuring Safety and Health at Work: Dieser Bericht enthält konkrete Empfehlungen, wie Angestellte und Beschäftigte vor COVID-19 geschützt werden können.
  • ILO, How can occupational safety and health be managed?: Dieser Leitfaden enthält eine Reihe von Maßnahmen, die Unternehmen helfen sollen, ihre Risiken für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz zu bewältigen.
  • ILO, Helpdesk for Business on International Labour Standards: Der ILO-Helpdesk für Unternehmen ist ein Instrument für Führungskräfte und Beschäftigte, das ihnen zeigt, wie sie ihre Geschäftsabläufe besser mit den internationalen Arbeitsnormen, einschließlich Arbeitsschutz, in Einklang bringen können.
  • ILO, Statistics on Health and Safety at Work: Informationen und Statistiken zu Themen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes bei der Arbeit aus einer Reihe von Ländern.
  • ILO, Country Profiles on Occupational Safety and Health: Informationen über den Arbeitsschutz in einzelnen Ländern, einschließlich nationaler Gesetze, Vorschriften, Richtlinien und Statistiken.
  • Fair Labor Association, Protecting Workers During and After the Global Pandemic: Dieses Briefing enthält Empfehlungen, wie Unternehmen den Lebensunterhalt ihrer Beschäftigten in Reaktion auf COVID-19 absichern können.ILO Helpdesk for Business, Country Information Hub: Diese Seite enthält eine Sammlung an Links zu länderspezifischen Informationen, die Unternehmen im Rahmen ihrer menschenrechtlichen Sorgfaltsprozesse nutzen können.
  • ILO Helpdesk for Business, Country Information Hub: Diese Seite enthält eine Sammlung an Links zu länderspezifischen Informationen, die Unternehmen im Rahmen ihrer menschenrechtlichen Sorgfaltsprozesse nutzen können.
  • The Institution of Occupational Safety and Health (IOSH), Delivering a Sustainable Future: Dieser Bericht verbindet die Schlüsselelemente des Arbeitsschutzmanagements mit den SDGs.
  • ILO und United Nations Global Compact, Nine Business Practices for Improving Safety and Health Through Supply Chains and Building a Culture of Prevention and Protection: In diesem Bericht werden Praktiken aufgezeigt, die Unternehmen anwenden können, um menschenwürdige Arbeit zu fördern und die Sicherheit und den Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz weltweit zu verbessern, insbesondere wenn sie in Ländern mit unzureichenden nationalen Sicherheits- und Gesundheitsschutz- und Arbeitsunfallschutzsystemen tätig sind.